Beispieleintrag 21.03.2018   |  Datenschutz  |  Nutzungsbedingungen  |  Faq  |  Kontakt  |  Impressum  |  

Startseite

Sie befinden sich hier:   Mehr Details...

eMail:   Passwort:  

16.12.2019 - 10:05 Uhr

 


Die Detailseite zu diesem Eintrag wurde bereits 40x besucht.


Premiumeintrag Längere Lebensdauer eines Gebäudes
Bau und Umbau wiederverwendbarer Gebäude.


Wiederverwendbare Gebäude sind nachhaltiger und eine bessere Investition

Gebäude, die den Zweck (Einzelhandel, Büro, Wohnen usw.) ihres Raumes ganz oder teilweise ändern können, haben eine längere Lebensdauer.

Eine längere Lebensdauer eines Gebäudes ist wesentlich nachhaltiger, da weniger neue Gebäude abgerissen und gebaut werden müssen.

Es ist auch eine weitaus bessere Investition, da es bei einem Zweckwechsel leicht zu einer Wertsteigerung führen kann. Daher sollten Gebäude, die so gestaltet sind, dass sie leicht ihren Zweck ändern, leicht angepasst und wiederverwendet werden können, sehr wünschenswert sein.

Ein wesentliches Element bei diesem Entwurfsansatz ist die Erleichterung der Betondecken, wodurch der Bedarf an Unterstellbalken und zahlreichen Säulen verringert wird. Solche leichten Betondecken bewahren immer noch die strukturelle Integrität und verbessern sogar die Gebäudeleistung. Leichtere Betondecken ermöglichen Gebäuden, große Freiflächen mit weniger Unterbrechungen zu haben, die leicht an jede Verwendung angepasst werden können.

Sie eignen sich auch für die Erstellung von Gebäuden mit gemischter Nutzung, da verschiedene Einrichtungen und Benutzer den Raum an ihre Bedürfnisse anpassen können.

Unsere Plattenprodukte sind besonders effizient bei der Erleichterung der Betondecken: Skydome, Neu Nautilus, Neu Nautilus Evo, Skyrail, Airplast.

Alle von ihnen ermöglichen lange Spannweiten von bis zu 14 m und ermöglichen weniger Säulen, Träger und tragende Wände, während sie die Betondeckenhöhe beibehalten oder verringern.


Gemischt genutzte Gebäude: Nutzen Sie Ihre Gebäude optimal

Philipp Starck nutzte Skydome H35, um 4,500 m2 der Decke in diesem gemischt genutzten Gebäude zu bauen, um maximale Raumflexibilität bei der Innenraumgestaltung zu gewährleisten. Die Räume sind in Fitnessraum, Wellnessbereich, Pool und Kinderbereich unterteilt.

Das schnelle Wachstum urbaner Zentren treibt Stadtplaner weiter dazu an, immer neue Lösungen zu schaffen. Doch auch einige alte Ideen werden abgestaubt und modernisiert. Gemischt genutzte Gebäude und Stadtentwicklungen reichen bis in die Antike zurück. Heutzutage ist es kaum denkbar, dass ein Stadtplaner ein reines Büro- oder Wohngebäude konzipiert. Gemischt genutzte Gebäude nutzen nicht nur Ressourcen und wertvolle Flächen auf nachhaltige Weise, sondern bieten Stadtbewohnern auch Quartiere, die Arbeit, Wohnen, Einkaufen, Transportmittel und sogar Grünflächen kombinieren.

Stadtplaner können mit diesem Konzept außerdem die Nutzung von Gebäuden im Laufe der Zeit flexibel anpassen. Urban Hub nimmt einige inspirierende gemischt genutzte Gebäude und deren Vorteile unter die Lupe.

Kategorie: Aufrufen
Webadresse: ostacon-affilli.de/o44/bau-und-umbau-wieder...
Eingetragen am: 13.11.2019
Bewertungen: 1
Bewertet mit:    10 von 10 möglichen Punkten
Thema: Webseite
Keywords: wiederverwendbare Grbäude Umbau
Sprachen:
Diesen Eintrag: Bewerten
Link defekt?
Regelverstoss?
Hier melden


Nicht das Richtige für Sie? Suchen Sie auch bei...

GoogleLinkdino  |  Web  |  Yahoo



Zurück

 
Anzeige


Anzeige


Nutzungsbedingungen  |   Faq  |   Kontakt  |   Impressum  |   Backlink  |   Suchboxen  |   Sitemap

Copyright © 2013 -2019 by phplinX alle Rechte vorbehalten - Script: phplinX-Webkatalog V5.0

Seite generiert in 0.1872 Sekunden